Headquarter Andy Wolf

Der renommierte Brillenproduzent mit Sitz am Hartberger oekopark erweitert seinen Standort.

Der Standort in Hartberg wuchs in den letzten Jahren kontinuierlich und beschäftigt mittlerweile bereits mehr als 40 Mitarbeiter, gewisse Bereiche mussten schon vor einiger Zeit in Container ausgelagert werden. Aus diesem Grund entschlossen sich die Andy Wolf-Gesellschafter Katharina Schlager, Andreas Pirkheim, Heimo Stix und Wolfgang Scheucher zu einer großzügigen Erweiterung, die mittels eines Spatenstiches offiziell in Angriff genommen wurde.

Quelle: Alfred Mayer, Woche Hartberg-Fürstenfeld