09.12.2021

Neue Photovoltaikanlagen für die Lind GmbH in Hartberg


Für Mario Janisch, Geschäftsführer der Lind GmbH, ist eine umweltfreundliche, CO2-neutrale Energiegewinnung eine langfristige und nachhaltige Investition in die Zukunft. Seit 4 Jahren liegt der Investitionsfokus das Unternehmen, welches rund 60 Mitarbeiter in Hartberg und Friedberg beschäftigt, verstärkt auf den Standorten Hartberg.

Im September 2021 wurden nun vom Elektroteam Hartberg zwei Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern der Lind-Firmengebäude in Hartberg montiert:

  • Die erste Photovoltaikanlage wurde auf dem 2019 eröffneten Lind Seat Handels und Service Betrieb in Hartberg montiert (ehem. Betriebsgelände der Firma Prokopp). Hier wurde eine 42kwP Solaredge Anlage mit 112 Modulen In den ersten drei Monaten seit der Montage wurden mit der Anlage bereits 8.538,08 Kilogramm CO2 eingespart. Es bräuchte 254,84 neu gepflanzte Bäume, um diese CO2-Menge zu kompensieren.
  • Die zweite Photovoltaikanlage wurde auf dem traditionsreiche Betriebsgebäude der Lind Karosserie, Lack & Glas GmbH Der 65 Jahre alte Standort in Hartberg bekam nun einen 43,5 kwP Solaredge Anlage mit 116 Modulen auf das Dach. In den ersten drei Monaten konnten 2.937,3 Kilogramm CO2 eingespart werden, für die es umgerechnet 87,67 neu gepflanzte Bäume zu Kompensation bräuchte.

Für die Umsetzung des Projektes fiel die Wahl auf das Elektroteam der Stadtwerke Hartberg. Für Janisch überzeugte das regionale Rundum-Service und die kompetente Ansprache und Projektabwicklung durch Projektleiter Hannes Thaller.

Projektleiter Hannes Thaller, Lind-GF Mario Janisch und BM Marcus Martschitsch freuen sich über das gelungene Projekt.

 


Kontakt

Kontakt
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Alle Anzeigen
Photovoltaik
09.12.2021

Neue Photovoltaikanlagen für die Lind GmbH in Hartberg

Die Lind GmbH investiert in zwei neue Photovoltaikanlagen an den Firmenstandorten in Hartberg.

Elektroteam
25.10.2021

24 Stunden Elektrostördienst in Hartberg und Umgebung

Bei dringenden elektrischen Störungen bietet das Elektroteam der Stadtwerke Hartberg einen 24/7 Stördienst außerhalb der regulären Geschäftszeiten an: Mobil +43 664 13 777 50

Photovoltaik
30.07.2021

Neue Photovoltaikanlage bei ADEG Grabner in Pöllau

Siegfried Grabner, Inhaber von mehreren Kaufhäusern, eines Mineralölhandels und Caterings, hat eine neue vertikale Photovoltaikanlage an der Hausmauer seines Lebensmittelgeschäftes ADEG in Obersaifen.

Alle Anzeigen